SCHUSTERLAND - RADTOUR

Länge: ca. 60,3km; Dauer: ca. 5 Stunden

Startpunkt der Tour Hauenstein, Bahnhof, PKW-Navigation: 76846 Hauenstein, Alte B10 (Sie können jedoch den Einstieg der Route frei wählen, ob in Hauenstein, Hinterweidenthal, Dahn, Bruchweiler-Bärenbach, Niederschelttenbach, Erlenbach, Darstein, Schwanheim, Lug, Spirkelbach oder Wilgartswiesen) Zielpunkt der Tour Hauenstein, BahnhofDie Route startet am Bahnhof in Hauenstein und führt über Hinterweidenthal, Dahn Bundenthal bis nach Niederschlettenbach auf dem asphaltierten Deutsch-französischen PAMINA-Radweg Lautertal.

Ab Niederschlettenbach geht´s weiter nach Erlenbach, sehenswert ist hier die Burg Berwartstein, einzige bewohnte Burganlage in der Pfalz. Vorbei am Badeweiher Seehof führt die Route auf einem befestigten Forstweg bis nach Lauterschwan.  Sie überqueren  B 427 und radeln in Richtung Vorderweiderweidenthal.

Ab dem Sportplatz in Vorderweidenthal führt und die Tour links hoch auf einem Forstweg bzw. teilweise geschottertem Weg bis zum Cramerhaus, welches am Fuße der Burgruine Lindebrunn liegt. Über einen Forstweg fahren Sie in das kleine Örtchen Darstein. In Darstein geht´s in der Ortsmitte rechts hoch Richtung Friedhof und weiter auf dem Radweg in Richtung Schwanheim und Lug. An der Kirche in Lug angekommen biegen Sie links ab. Hier geht’s leicht bergauf bis Sie auf den Radwege in Richtung Hauenstein kommen.  Auf halber Strecke folgen Sie der Radwegebeschilderung rechts ab nach Spirkelbach und Wilgartswiesen. In Wilgartswiesen kommen Sie nun auf den Queichtal-Radweg, diesem folgen Sie bis nach Hauenstein.

In der Ortsmitte von Hauenstein führt Sie der Weg rechts hoch bis Sie nach ca. 1,8 km wieder den Ausgangspunkt  der Tour, den Bahnhof, erreichen.